__hörst du das Meer rauschen?*__.
1. 2. 3.
Die Frage aller Fragen!

Münster? Marburg? Bielefel? Köln?

Ahh, so viele schöne Städte mit so vielen tollen Menschen und ich weiß nicht, wo ich hinziehen soll.

Sowieso, alleine wohnen, auch so eine "ahh"-Situation Abends alleine in der Wohnung sitzen und wissen, dass keiner mehr kommt. Schwer vorzustellen, aber machbar. 

 

Aber erstmal hab ich alles geschafft, und solang ich kein Zeugnis in den Händen halte, brauch ich mir auch keine Sorgen zu machen So seh ich das!

 

Nunja, Donnerstag erstmal Abisturm, Freitag die Tour und abends ??, Samstag bestimmt auch irgendwas, und nächste Woche Abiball

 

Hachja  

Erstmal leben :D

15.6.09 13:33


Werbung


Non vitae, sed scholae discimus.

Da hatte Seneca (der Jüngere) schon Recht.

Fertig mit den Abiklausuren und der mündlichen, war alles ganz annehmbar, aber durchaus nicht meinen eigentlichen Leistungen entsprechend, aber egal.

Dienstag gibts dann die Ergebnisse und ich hoffe, nicht in die Nachprüfung zu müssen, aber eigentlich wäre auch das kein Weltuntergang, nur ärgerlich!

 

Zur Zeit lerne ich Altgriechisch, autodidaktisch natürlich! Fürs Studium, nicht aus Langeweile, aus Langeweile werde ich irgendwann noch Hebräisch lernen. Falls ich dazu mal Bücher finde.

Ich habe aber auf jeden Fall meine Liebe für alte Sprachen wiederentdeckt, auch wenn ich zur Zeit irgendwie nichts mehr kann, also beim Übersetzen von lateinischen Texten merke ich das zur Zeit. Aber Übung macht ja bekanntlich den Meister. Per aspera ad astra, sag ich da nur zu.

Also, ich wende mich dann mal wieder meinen Latein/Griechisch-Büchern zu und freue mich quasi aufs Übersetzen

 

 

Ab imo pectore (ich hab quasi alles, was ich noch an Lateinischen Sprichwörtern drauf hab, in diesen Text gepackt )

Lena

6.6.09 12:18


 [eine Seite weiter]